Wiesbaden

Tage
Stunden
Minuten

Alles auf einen Blick:

Kunsthandwerkermarkt Wiesbaden am 7. Februar 2021 im Kurhaus Wiesbaden.

Termin: 07.02.2021

Anreise und Parken

Die Besucher erwartet eine moderne Tiefgarage, die von der European Parking Association mit dem ESPA Gold Award ausgezeichnet wurde. Mit dem Qualitätssiegel ist der Tiefgarage besonderer Parkkomfort, hohe Sicherheitsqualität und Serviceorientierung bescheinigt worden. So ermöglichen beispielsweise die Stellplätze in Schrägaufstellung mit einer Breite von 2,50 Metern ein benutzerfreundliches Ein- und Ausparken. Durch viel Licht, eine sehr gute Beschilderung sowie ein besonderes Farbkonzept sind eine gute Orientierung und ein leichtes Auffinden der Stellplätze garantiert.

Ebenso ist die Tiefgarage an 365 Tagen im Jahr 24 Stunden mit der Steuerleitzentrale verbunden – für Autobesitzer bedeutet das Soforthilfe rund um die Uhr. Von der Parkgelegenheit hat man einen direkten Zugang zum Kurhaus.

Kunsthandwerkermarkt Wiesbaden

Wer auf der Suche nach handgefertigten, kunsthandwerklichen Einzelstücken und kulinarischen Köstlichkeiten ist, sollte sich die – handgemacht – Kunsthandwerkermärkte nicht entgehen lassen.

Der „Markt der schönen Dinge“ lockt unter dem Titel – handgemacht – mit vielen selbst gefertigten Erzeugnissen, künstlerischen Unikaten und kulinarischen Spezialitäten.

Kunsthandwerkermarkt Wiesbaden

Wer auf der Suche nach handgefertigten, kunsthandwerklichen Einzelstücken und kulinarischen Köstlichkeiten ist, sollte sich die – handgemacht – Kunsthandwerkermärkte nicht entgehen lassen.

Der „Markt der schönen Dinge“ lockt unter dem Titel – handgemacht – mit vielen selbst gefertigten Erzeugnissen, künstlerischen Unikaten und kulinarischen Spezialitäten.